Du willst deinen nächsten Workshop planen?

Flyer_minikurs_sommer.jpg

kund*innen stimmen

3.jpg
4.jpg
2.jpg

Der Mini-Kurs

für Coaches, Berater*Innen und Expert*Innen

Wie du in 4 Wochen deinen eigenen Workshop planst, strukturierst und Ziele definierst!

Du bist Coach, BeraterIn oder ExpertIn deines Themas und liebst es, dein Wissen in Form von Seminaren, Workshops oder Trainings weiterzugeben?

Spielst du schon länger mit dem Gedanken, einen eigenen Workshop für deine KundInnen oder KollegInnen anzubieten, weißt aber nicht, wie du am Besten starten sollst?

Hast du das Gefühl, nicht recht zu wissen, wie du deine vielen Ideen unterbringen kannst?

Du willst demnächst deinen Workshop anbieten, dir fehlt jedoch ein bisschen Planung und Struktur?

In diesem Mini-Kurs erhältst du die Antworten auf diese und andere Fragen. Wir gehen gemeinsam in 4 Wochen einen Schritt-für-Schritt Plan durch, womit du am Ende ein Konzept für deinen Workshop (Training, Seminar) hast.

Der nächste Durchgang steht noch nicht fest.

worum geht es im minikurs?

Du willst ein bisschen mehr für dich und dein Business machen? Du wolltest schon ewig einen eigenen Workshop erstellen, wusstest aber bisher nicht, wie du wirklich damit starten sollst? Du fragst dich, wie du mit Struktur und Plan "an die Sache" herangehen kannst?

Ich kenn das nur zu gut, wenn man einerseits super viele Ideen hat und andererseits gerne mit Menschen arbeitet und als TrainerIn im Seminarraum steht - oder zu Hause vorm Bildschirm :) 

Es ist so ein schönes Gefühl, andere Menschen für sein Thema zu begeistern, seine eigenen Learnings mitzugeben und andere dabei zu beobachten, wie sie wachsen und sich entfalten.

 

Ich kenne genau das Kribbeln, das du gerade spürst, wenn du an dein Thema denkst!

 

Und dann kommt der Gedanke: ich will damit rausgehen, ich will Menschen erreichen und sie dabei unterstützen. Yes! Das solltest du auch! Du hast es drauf und ich bin mir sicher, dass da schon sehr viel da ist!

Wenn da nicht die kleinen "aber" wären oder diese Anfangsschwierigkeiten: was soll ich denn anbieten? Worüber soll ich reden? Eine Stunde, einen ganzen Tag oder doch einen ganzen Kurs? Kann ich das überhaupt? Aber wer soll das kaufen? Wo soll ich nur anfangen? *Überforderung*

Hier mal kurz eine kleine Atempause.

*einatmen*ausatmen*

Jetzt komme ich und mein Mini-Kurs ins Spiel:

Ich unterstütze dich in genau dieser ersten Phase: was will ich eigentlich, was braucht es dafür, wo soll die Reise hingehen, was will ich, dass meine Teilnehmende nach meinem Workshop anders machen - und wie komme ich dazu?

Kreativität - Planung - Kreativität

 

Was bedeutet das?

Ich liebe es mich kreativ auszutoben und meiner Intuition zu folgen! Das möchte ich auch für dich, da werde ich dich nicht stoppen *gg*.

 

Beim Erstellen von Workshops (Trainings, Seminare,...) ist neben der kreativen Phase aber auch Planung und Struktur wichtig - das hilft mir immer enorm meinen Freigeist ein bisschen in Zaum zu halten (sonst gehen mit mir noch die Pferde durch :)

Spaß bei Seite: eine Superkraft von mir ist, das Große Ganze im Blick zu haben und die richtigen Fragen zu stellen. Planung und Struktur ist meiner Ansicht nach genauso wichtig, wie die Auswahl der richtigen Methoden.

 

Inhalte und womit du "nach Hause gehst"

Nach diesen 4 Wochen hast du ein besseres Verständnis oder hast herausgearbeitet:

  • was es für einen Workshop braucht

  • welches Thema du in deinem eigenen Workshop behandeln wirst

  • wie du Lernziele definierst (und damit in weiterer Folge Emotionen weckst) und

  • wie​ du deine Inhalte (dein ganzes Wissen) entsprechend sammelst und strukturierst

Darüber hinaus behandeln wir das Thema: wie lernen Erwachsene? Welche Lernprinzipien gibt es? Und mit welchen Methoden stoße ich lernen an?

Du denkst dir jetzt vielleicht: WARUM IST DAS SO WICHTIG?

Immer wieder werde ich gefragt "Isabella, wie soll ich mein Training gestalten?" Oder "Ist diese Übung gut genug? Passt die?" oder auch "Was für Inhalte soll ich bringen?". Und meine Gegenfrage darauf ist IMMER: was ist dein Ziel?

 

In meiner täglichen Praxis sehe ich und aus Erfahrung weiß ich, dass die meisten Seminare und Trainings so aufgebaut sind, dass das Wissen im Vordergrund steht (und in den allermeisten Fällen in Form von einer ewig langen Powerpoint-Präsentation). Doch die viel wichtigere Frage, die wir uns als TrainerInnen stellen sollten, ist: was will ich, dass meine Teilnehmenden nach dem Training TUN KÖNNEN sollten (lustiger Satz :) oder auch was ihnen jetzt bewusst sein sollte? Was soll nachher denn wirklich anders sein? 

Was also willst du mit deinem Workshop/Training bewirken? Ich glaube nicht, dass es nur ist, deine Kompetenz in einem Themenbereich zu zeigen, oder? Sicher willst du Transformation bei deinen KundInnen bewirken, ihnen eine gute Zeit während deines Workshops garantieren und ihnen "lernen und Veränderung ermöglichen"?

DARUM ist es wichtig, sich im Vorfeld genau diese Gedanken zu machen und diese Vorarbeit zu leisten: je konkreter deine Ziele sind, desto bessere Ergebnisse erzielst du bei deinen KundInnen/ZuhörerInnen.

 
Du hast nach dem 4-wöchigen Mini-Kurs einen roten Faden, anstelle vieler loser Enden. Du bekommst meine Tools und (Kreativitäts)Techniken an die Hand, mit denen ich jedes meiner Workshops und Trainings plane!

Und allen voran bist du nun so richtig motiviert, deinen eigenen Workshop auf die Straße zu bringen.

 

Oh yeah, das fühlt sich doch gut an, oder?

Hi!

Mein Name ist Isabella Zierhut und ich bin Expertin für beMERKenswerte Trainingsformate - online wie offline!

Ich liebe es, Trainings zu entwerfen, in denen Menschen gerne lernen und sich aus ihrer Komfortzone ein Stück weit raus bewegen. Dort wo lernen beginnt, ist nämlich da, wo 0815-Trainings enden! 

Wo mir, abgesehen davon, noch das Herz aufgeht, ist DICH dabei zu begleiten, DEIN Thema in die Welt zu tragen, und dabei Menschen zu begeistern! Zusammen erstellen wir ein Trainingsdesign, das absolut zu dir passt, nachhaltig ist und die richtigen Menschen anzieht.

isa_transparent.png

was meine kunden über mich sagen

bg_.png
Unknown.jpeg

Corinna Hintenberger, Business Mentorin für vielseitige Selbständige

Isabella ist die perfekte Kombination aus fachlicher Kompetenz & Kreativität - und die Zusammenarbeit macht riesig Spaß! Sie ist eine echte (Online)-Trainings-Koryphäe und unterstützt mich seit längerem dabei meine eigenen Trainings so zu gestalten, damit ich meine Teilnehmer*innen begeistere.